Prüfung

Theoretische Prüfung

Die theoretische Prüfung wird im Anschluss an die theoretische Ausbildung bei der zuständigen Luftfahrtbehörde abgelegt. Sie umfasst alle aufgeführten Fachbereiche. Die Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

Praktische Prüfung

Die praktische Prüfung umfasst 1-2 Prüfungsflüge von jeweils einer Stunde Dauer. Der Prüfungsflug wird vom Bewerber in Begleitung eines von der Behörde  beauftragten Sachverständigen durchgeführt.

thumb_up